Free songs
 
 

Der lange Weg: Akademische Karriereplanung

Transferable skill development – we bridge the

Karriere Meilensteine: Aktive Karriereplanung in Hochschule

Jede Karriereplanung birgt heutzutage unvorhersehbare Risiken. Dies gilt insbesondere für akademische Karrieren. Trotz der Tatsache, dass der Grundstein in der Entwicklung zum fachlichen Experten liegt, reicht die Expertise keinesfalls aus, um in diesem kompetitiven Umfeld erfolgreich zu sein. Vielmehr gilt es, weiche Faktoren wie die Erwartungen an die Rolle, an Kompetenzentwicklungen und auch organisatorischen Themen eine passende Bedeutung beizumessen.

Inhalt

  • Auseinandersetzung mit den Karriereelemente jenseits der Expertise
  • Erwartungsmanagement: Was wird von Rolleninhabern erwartet?
  • Stufengerechte Entwicklung: Welche Fähigkeiten braucht es wann?
  • Zukunftsdenken: Von Visionen, Wissen und Netzwerken

Ziele

  • Teilnehmende lernen die vier Karrierekategorien kennen und erkennen wo sie blinde Flecken haben
  • Teilnehmende reflektieren ihr Organisations- und Managementwissen und bestimmen Lernfelder
  • Teilnehmende setzen sich mit den Inhalten und Erwartungen an kommende  Funktionen auseinander und klären, welche für sie passend sind
  • Teilnehmende überdenken ihre Vision und was diese für eine erfolgreiche Umsetzung braucht

Informationen

  • Der Kurs eignet sich für Masters Studenten, Doktoranden und fortgeschrittene Wissenschaffende
  • Das Kursvolumen entspricht einem ECTS Punkt

Dazu passen folgende Ergänzungskurse

ladder